+49 . 75 45 . 93 19 0

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Kauf- und Lieferbedingungen

I. Vertrtagsabschluss

Mit der Bestellung eines Gutscheins wird ein Vertragsabschluss zwischen dem Besteller und der Hotel-Restaurant Heinzler OHG über eine Dienstleistung eingeleitet; der Vertrag kommt mit der Bezahlung des Gutscheins zustande.
 

II. Bestellvorgang

Die Gutscheine können mittels Kreditkarte oder Online-Überweisung bezahlt werden; die Zustellung erfolgt per Mail. Bei postalischer Versendung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 3,00 Euro.
Die Gutscheine sind mit einem individualisierten Barcode versehen, der zum Einlösen benötigt wird.
Der Kunde ist für die Sicherstellung der Gutscheinvorlage gegen mißbräuchliche Verwendungen selbst verantwortlich. Die Hotel-Restaurant Heinzler OHG haftet nicht für den Missbrauch der Gutscheinvorlage; jeder Gutschein kann nur einmal eingelöst werden.
 

III. Mindestalter

Zum Erwerb eines unserer Gutscheine im Internet sind nur Personen berechtigt, die das 18. Lebensjahr überschritten haben.
 

IV. Preise und Produkte

Der Wert erworbener Gutscheine kann nicht in bar ausgezahlt werden. Sollte die Konsumation geringer ausfallen, als der Wert des Gutscheins, erhält der Besitzer des Gutscheins eine neue Gutschrift über den Restbetrag.
Die Rechnungslegung mit Nachweis der Umsatzsteuer kann erst zum Zeitpunkt der tatsächlichen Leistungserbringung bei Einlösung des Gutscheins erfolgen (UStG).
Für eine verspätete Zustellung auf dem Postweg wird keine Haftung übernommen.
Der Gutschein ist erst dann gültig, wenn der fällige Betrag vollständig bezahlt ist.
Gutscheine sind 3 Jahre gültig und in diesem Zeitraum einzulösen.
 

V. Mehrwertsteuer

Die Gutscheine enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer; ihre Wertstellung erfolgt mit der Inanspruchnahme der Dienstleistung.
 

VI. Unverbindliche Darstellungen

Abweichungen zwischen der Darstellung von Leistungen und ihrer Realisierung sind möglich; Irrtümer und Änderungen sind vorbehalten.
 

VII. Sicherheit & Datenschutz

Daten wie Kreditkartennummer, BIC und IBAN sowie Name und Anschrift bei Bezahlung mit Kreditkarten werden über eine geschützte SSL-Verbindung übertragen. Darüber hinaus wenden wir eine Reihe zusätzlicher Sicherheitsmaßnahmen an. Angaben unserer Kunden werden automatisiert verarbeitet.
Mit der Akzeptanz der allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären sich unsere Kunden damit einverstanden, Informationen der Hotel-Restaurant Heinzler OHG zu erhalten; eine Weitergabe von Kundendaten an Dritte findet nicht statt.
 

VIII. Umtausch und Rückgabe

Gutscheine können innerhalb von 14 Tagen nach ihrem Erwerb mit einer schriftlichen Rücktritts-/Widerrufserklärung gegenüber der Hotel-Restaurant Heinzler OHG zurück gegeben werden. Das Rücktrittsrecht besteht nicht, soweit mit der Inanspruchnahme der Dienstleistung bereits innerhalb der Rücktrittsfrist begonnen worden ist.
 

X. Verlust

Bei Verlust, Diebstahl oder Entwertung von Gutscheinen wird kein Ersatz geleistet.
 

XI. Persönliche Daten

Mit der Angabe persönlicher Daten (insbesondere E-Mail Adressen) stimmt der Käufer eines Gutscheins der Ermittlung, Speicherung und Verarbeitung der im eingesandten Formular bekanntgegebenen Daten zu Zwecken des Marketings und der Werbung ausdrücklich zu. Der Käufer erklärt sich darüber hinaus insbesondere mit der Speicherung seiner Daten ausdrücklich einverstanden.
 

XII. Gerichtsstand

Gerichtsstand für Streitigkeiten aus Vertragsabschlüssen ist Friedrichshafen.